Kundeninformation Sars-Cov-2 Schutzmassnahmen ab 13. September 2021 / Hallentennisklub AG Münsingen

Zertifikatspflicht

Es gilt auf der ganzen Anlage der Hallentennisklub AG Münsingen Zertifikatspflicht. Für Personen unter 16 Jahren gilt keine Zertifikatspflicht.

Die Zertifikatspflicht gilt auch für Spieler in beständigen Gruppen. Es ist organisatorisch und betriebswirtschaftlich nicht möglich, Zeiten zur Benützung durch Personen ohne Zertifikat freizuhalten und alle für diese geltenden Vorschriften  umzusetzen.

Grund dafür ist, dass Personen ohne Zertifikat aufgrund der geltenden Vorschriften nur in fixen Gruppen und nur dann in der Halle Tennis spielen dürften, wenn zur gleichen Zeit auch auf den anderen Plätzen ausschliesslich fixe Trainingsgruppen wären. Das Durchmischungsverbot würde auch für Garderoben und andere Nebenräume gelten, der Zutritt zum Bistro wäre verboten.

Tennisunterrichtende und Mitarbeiter unterstehen nicht der Zertifikatspflicht. Ohne Zertifikat gelten für sie die Abstandsvorschriften und die Maskentragpflicht.

Zutrittskontrolle

Wer die Anlage betritt, meldet sich mit Zertifikat und gültigem amtlichem Ausweis am Empfang.

Reservierte Plätze

Für bereits reservierte Stunden besteht die Möglichkeit, auf einem Aussenplatz zu spielen, solange es die Witterung erlaubt. Wenden Sie sich an unsere Mitarbeitenden.

Rückerstattung

Wir bitten um Verständnis, dass keine Rückerstattung erfolgen kann. Es besteht für alle Personen die Möglichkeit, sich testen bzw. impfen zu lassen und so ein Zertifikat zu erlangen. In Sonderfällen suchen wir gerne eine Lösung.